Grafenwald

„Wöller“: Menschen, die am Wald wohnen.
Halb Bergmann und halb Bauer - erste Erwähnung 1240.
Vereinigung von Tradition und Moderne,
Ruhrgebiet und Münsterland:
Es sind die Verbindung von Tradition und Moderne,
von Ruhrgebiet und Münsterland, die den
Kirchhellener Ortsteil Grafenwald ausmachen.
Hier lebt ein ganz besonderer Menschenschlag:
halb Bergmann, halb Bauer. Der „Wöller“fühlt sich in
manchen Belangen mit Kirchhellen verbunden, hat sich
in den vergangenen hundert Jahren aber auch
erfolgreich vom „Dorf“ emanzipiert. Manchmal zieht es die
Grafenwälder gar eher nach Alt-Bottrop.

 www.grafenwald.de